18.09.2017 15:17 via Facebook

Song der Woche: Der Titel ist Programm – die Tage des Betrügers sind gezählt ... ******* Pay heed this tale of the prince of darkness, whom we're taught to fear from day number one. The beguiling serpent, king of the underworld, betrayer and mocker of heaven's chosen one. Evil and wicked dreamer, creator of sins, ultimate deceiver; longing to take you in. He promises earthly glory, if you play his game; "I won't let the firebombs hurt you, just number your head and take my name." Belial begins his scheming, treacherous plan, turns brother on brother, toys with the leaders of man. He creates before them illusions of broken truce, a wicked plot of deception, that commanders cannot refuse. In a short time he has control, USA, Russia, chaos from pole to pole. Mankind's worst nightmare, it's too late to pray, hold tight and take your last breath, the missiles are on their way...DOOMSDAY! All over the earth the horror begins, this time there's no second chance. Firebombs...deathly flash, vapors spread so fast, in a moment the world is ash. There in the midst stands the deceiver bearing a brooding smile. Surrounded by his marked believers, The masses of unscarred. Evil's reign, called by the prophets, under a darkened sky, Ghastly sins everywhere, unmarked survivors sacrificed as demons dance. Suddenly, the hordes are silenced, by the rumbling planet, metalbeast soon to appear, to challenge the enemy, to deal his doom, to write the devil's dirge...Doomsday! The scorched ground opens, the beast of metal appears, Satan and his army show no sign of fear. Across desert plains, through city streets, in the hills evil meets defeat. Covens one by one fall by metal's hand, as the dark forces weaken. The monster rages through the battles, to confront the master of sin. As the night falls, the beasts, they meet And the existing numbered line along the street. The air is charged with power metal, Flotzilla's eyes glow as he feeds. The clash begins, a fight 'til death, such power never seen before. Thrashing jaws, slashing claws, dealing the darkside's fate; The deceiver's doom this day...DOOMSDAY!

16.09.2017 14:00 via Facebook

Pressetext von Adrian Maurer zum ORGAN MEETS METAL - Die reformierte Metal-„Messe“ Am 21. Oktober findet im Rahmen des Jubiläums „500 Jahre Reformation“ ein revolutionäres Konzert in der Ref. Kirche Bethlehem statt: Die klassische Kirchenorgel trifft auf wuchtigen Heavy Metal. Für Jugendarbeiter und Organisator Adrian Maurer geht mit dem Konzert ein langjähriger Traum in Erfüllung. „Ich mochte die Orgel schon immer, da sie ein sanftes und zugleich brachiales Instrument sein kann, das einem zum Schweigen und Nachdenken bringt“, sagt Adrian Maurer. Die Idee, Kirchengesangbuchklassiker für eine Metalband zu arrangieren und die Orgel bei Metal-Klassikern wie ‘Thunderstruck’, ‘Master of Puppets’ oder ‘Ace of Spades’ einzusetzen, steht bei ihm seit Jahren im Raum. 2017, das fünfhundertste Jahr seit Beginn der Reformation, scheint perfekt dafür geeignet zu sein: „Die Reformatoren haben damals auch neue Ideen eingebracht und erfolgreich durchgesetzt. Deshalb wollte ich etwas auf den ersten Blick Unvereinbares zusammen bringen“, sagt Maurer weiter. Die Projektidee wurde gemeinsam mit Samuel Metalpfarrer Hug entwickelt. Dem reformierten Pfarrer von Niederbipp und Leiter der Metalchurch ist es ein Herzensanliegen, dass die Kirche auch in Subkulturen eintaucht und der christliche Glaube dort je einen eigenen authentischen Ausdruck findet. „’Organ Meets Metal’ ist als reformierte Liturgie aufgebaut, kann aber auch als Konzert aufgeführt werden – ähnlich wie die katholische Messe auch als Kunstform existiert.“ Die grosse Herausforderung des Projektes: Wie werden einerseits Kirchengesangbuchlieder mit E-Gitarre, Bass und Drum und andererseits Metal-Klassiker mit einer Orgel gespielt? Mit Dario Colombo und Cyril Stoller der Berner Progressive Metal-Band Liquid Rain konnten zwei junge Musik-Arrangeure engagiert werden, welche diese Gratwanderung mit viel Kreativität und Ausdauer geschafft haben. „Organ Meets Metal bietet viel Spannung und Besinnlichkeit und dauert rund eineinhalb Stunden“, erklärt Maurer. Das Konzert richtet sich an metalaffine Menschen, aber genauso an «gewöhnliche» Kirchgänger, Freunde der klassischen Kirchenmusik und Kulturinteressierte im Allgemeinen. Vor dem Konzert gibt es ab 18.00 Uhr Barbetrieb und um 19.00 Uhr ein Interview mit den Organisatoren, Musikern und Arrangeuren über das Werk. Konzertbeginn ist um 20.00 Uhr. Weitere Infos und vergünstigte Tickets im Vorverkauf auf: www.organmeetsmetal.ch

15.09.2017 14:30 via Facebook

Radio FM1 aus St.Gallen in "Gott und d'Welt" im Gespräch mit Samuel Metalpfarrer Hug: http://www.fm1today.ch/der-pfarrer-fuer-metalfans/579381

14.09.2017 13:10 via Facebook

Reinhören in ORGAN MEETS METAL? Trailer #1 21. Oktober Ref. Kirche Bethlehem Bern. Tickets im Vorverkauf auf www.organmeetsmetal.ch jetzt erhältlich!

13.09.2017 14:30 via Facebook

Unser Mitstreiter Kevin Ubk Mühlheim lädt am Donnerstag 26. Oktober zum Western-Tanz ins Emmental. Sattelt eure Stahlgäule für Project 86, Frank Needs Help und In Oceans Deep! https://www.facebook.com/kevin.muehlheim/videos/10214426924969209/

12.09.2017 14:30 via Facebook

Dein Recht zu Rocken? Die Lektüre der Lebensgeschichte unseres Mitstreiters Rossi (Rosario Fazio) sei euch wärmstens empfohlen. https://www.facebook.com/rerocken/videos/999310506876944/

11.09.2017 15:17 via Facebook

Song der Woche: Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein ... ******* The holy man lies gazing from fields of gold Upon a throne that's blazing with eyes so cold When the day of judgement comes calling Tell me, where will you rest? When the flames from heaven start falling You'll be put to the test Let he without sin Cast the first stone If you look deep within Your faith should know You're no god Don't judge my life In this world or the next You're no saint, just a sinner You and I are no different And you're no holy man The holy man speaks tales of might and mice (Someone save me) Can he judge by looking in my eyes? (Someone save me) When reckoning comes calling Whose side are you on? When the fires of hell start burning In Babylon Thy kingdom come Thy will be done As it is in heaven If you search within your soul You'll find you're just a man You're no god Don't judge my life In this world or the next You're no saint, just a sinner You and I are no different And you're no holy man (Let he without sin)

10.09.2017 18:16 via Facebook

Metalchurch und HipHop Center vereint!? Im offiziellen Programm unserer Kantonalkirche RefBEJUSO!? Auf dem Bundesplatz!? Mit Applaus von grauen Häuptern!? Eigentlich unglaublich... Wir sind berührt und staunen!

09.09.2017 7:38 via Facebook

ORGAN MEETS METAL rückt in Blickweite... ein Traum wird wahr am 21. Oktober 2017! Das Konzert mit Klassikern aus Heavy Metal und Kirchengesangbuch ist unser Beitrag zum Reformationsjubiläum in Zusammenarbeit mit der Ref. Kirche Bethlehem. Eigene Website, Vorverkaufsstart, Trailervideos mit Soundbeispielen und FB-Event folgen in den nächsten Tagen. - mit Lee Stalder, Orgel (Ref. Kirchgemeinde Köniz), Silas Q. Bitterli, Vocals (Liquid Rain & Metalchurch-Band), Jonas Schmid, Guitars (ex-Milestone, Metalchurch-Band), Tobias Rupp, Guitars (ex-Milestone), Daniel Sandhügel Von Schmid, Bass (Three Elements, Metalchurch-Band), Raphael Brunner, Drums (Frank Needs Help), Dario Colombo & Cyril Stoller, Arrangement (Liquid Rain), Simon Beck, Live-Produktion (Beck Records), Adrian Maurer, Koordination & Co-Leitung (Ref. Kirche Bethlehem) und Samuel Metalpfarrer Hug, Co-Leitung & Konzept (Metalchurch, Reformierte Kirchgemeinde Niederbipp).

08.09.2017 8:19 via Facebook

Schritt für Schritt durch die Offenbarung des Johannes, das meist-zitierte biblische Buch im Metal: Dieses Mal Kapitel 12 Egal, wo du stehst, was du glaubst oder denkst: In truer Atmosphäre zusammen im Buch der Bücher graben, ohne Scheuklappen diskutieren mit anderen Metallern Zeit verbringen Ort: Metal-Keller im Pfarrhaus II oder im Garten, Kirchgasse 17, 4704 Niederbipp Mitbringen: nur Bibel; Bier, Mineral & Snacks sind vorhanden; Metalbibeln können vor Ort für 5.- / Stk. gekauft werden. Kosten: Freiwillige Unkostenkollekte

08.09.2017 7:35 via Facebook

EIN GOTT - DREI PERSONEN / EINE KIRCHE - VIELE AUSDRUCKSFORMEN Wir haben uns als Metalchurch für den Doppelpunkt - das Kirchenfest zur Vision herausfordernlassen, die Komfortzone zu verlassen und auf die Hiphopper zuzugehen... "Von Gott bewegt. Den Menschen verpflichtet." Wir freuen uns, wenn ihr uns dabei auch vor Ort unterstützt: Einerseits diesen Samstag 9.9. um 20:00 Uhr im Hiphop-Gottesdienst in der Markus Kirche Bern mit dem Crossover-Song "Wär bisch du?" und dem Metal-Segen und andererseits diesen Sonntag 10.9. ab 14:00 bei der Visionsfeier auf dem Bundesplatz Bern mit dem Crossover-Song. Hintergründe zum Projekt und Ausschnitte aus dem Song im Beitrag von Radio Life Channel: https://lifechannel.ch/de/Glauben-entdecken/Leben-im-Alltag/Glauben-entdecken/Metal-trifft-auf-Rap - mit Philip Schmid, Vocals (With All One's Heart), Maurice Dombon, Guitars (Reigning Depravity), Mischa Beutler, Bass (Metalchurch-Band), Raphael Brunner, Drums (Frank Needs Help) und den Rappern Joël Berinyuy Chéjs-Romero Spörri & Estelle Plüss und Projektkoordinator Benjamin Müller vom HipHop Center Bern.

04.09.2017 15:17 via Facebook

Song der Woche: Led Zeppelin Legende Robert Plant singt einen bekannten Spiritual Song ... ******* Satan, your kingdom must come down Satan, your kingdom must come down I heard the voice of Jesus say Satan, your kingdom must come down Gonna pray until they tear your kingdom down Gonna pray until they tear your kingdom down I heard the voice of Jesus say Satan, your kingdom must come down Gonna shout until they tear your kingdom down Gonna shout until they tear your kingdom down I heard the voice of Jesus say Satan, your kingdom must come down

27.08.2017 8:59 via Facebook

Synmetalium überqueren mit ihren Nightwish-Covers erstmals den Röschtigraben... 23.09. in der Metalchurch. Soyez bienvenue les welsch!

26.08.2017 13:09 via Facebook

Ein Vorgeschmack auf die nächste Metalchurch am 23. September 2017

25.08.2017 13:23 via Facebook

Am Do, 26. Oktober beehrt die Alternative-Rock/Posthardcore-Combo Project 86 aus den USA die Schweiz. Frank Needs Help und In Oceans Deep eröffnen den Abend. Kevin Ubk Mühlheim aus dem Metalchurch-Kernteam organisiert den Event. Kommt zahlreich in die Westernstadt im Emmental! Der Vorverkauf ist eröffnet: www.metalchurch.ch/project86

24.08.2017 13:42 via Facebook

Anerkennungspreis für die Metalchurch! (im Rahmen des Zwingli-Preis 2017 des SPV. Schweizerischer Protestantischer Volksbund)

22.08.2017 10:10 via Facebook

Freudig zurück vom Summer Breeze Open Air 2017 mit vielen neuen Eindrücken und Einsichten, um das Thema Festivalseelsorge auch in der Schweiz gelingend umzusetzen! Samuel Metalpfarrer Hug mit Claude Bachmann und Fabio Bernardi. Danke für die Gastfreundschaft Michael Wolf & Co.!!!

21.08.2017 14:38 via Facebook

SONG DER WOCHE: Forsaken - Via Crucis I walk through barren corridors glistening With a stench of a promised salvation This sultry wilderness mourns The grieving of a mother's supplication Seraphic overtures inebriated By the suffering of aeons of compromise Here he is legion, heir-apparent to Apollyon's throne Breathing the progeny of all lies [Chorus:] Via crucis (The way of the cross) My kingdom has come Arcana lucis (arcane light) Thy will be done A resurrection conjured on altars of impunity Scars of betrayal shrouded in a sanctimonius reliquary Wine-made-incarnate in a chalice of iniquity Graven effigies accolade a deception Enshrined in consanguinity As the twilight sleeps, I hear The resuscitation of a withering womb Christendom weeps, for the child of a virginal prostitution Ascetic icons seep with the blood of dismal martyrdom Subjugator of the meek, the spirit of man fades In the eyes of the distant kingdom Serpent hordes summon the cinnamon king Venerating the vestiges of the lonesome crown Babylon whores writhing in ecstasy Procreating the seven seals of prophecy [Chorus:] Via crucis (The way of the cross) My kingdom has come Arcana lucis (arcane light) Thy will be done https://www.youtube.com/watch?v=gwjo1EORE2c

15.08.2017 9:57 via Facebook

Radio Zürisee hat am Sonntag über unser Anliegen Festivalseelsorge berichtet. Hier könnt ihr den kurzen Beitrag nachhören: http://www.gott-und-welt.ch/beitraege/festivalseelsorger.mp3 Morgen Mittwoch fahren Samuel Metalpfarrer Hug und Claude Bachmann übrigens ans Summer Breeze Open Air 2017 um sich den Ansatz der Kirche dort anzusehen und eine Schicht im "Zelt der Kirche" mitzuarbeiten - und hoffentlich möglichst viel Erfahrungen und Impulse für die Schweiz mitzunehmen. Also liebe Metalheads, meet us in Dinkelsbühl!

14.08.2017 14:30 via Facebook

SONG DER WOCHE: Paulus' Kapitel 7 des Römerbriefs 6 auf Heavy Metal: Barren Cross - Inner War Seven years later, I'm still at war The flesh and the spirit try to even the score I thought in time it would go away But the fight gets stronger day after day I'm gonna scream I'm gonna shout I'm the one that wins without a doubt The victories mine in this inner war And I won't be a slave to the flesh no more I do the things I don't want to do The good in me fights to come through It took some time but I realized That when I don't sin I'm satisfied I'm gonna scream I'm gonna shout I'm the one that wins without a doubt The victories mine in this inner war And I won't be a slave to the flesh no more I'm on my knees asking right from wrong I look to the God who makes me strong I don't live in fear of what I do I got a spirit of fire that knows the rules I'm gonna scream I'm gonna shout I'm the one that wins without a doubt The victories mine in this inner war And I won't be a slave to the flesh no more https://www.youtube.com/watch?v=E5vr87zz7ow